Segeln beim A.V.HÜTTE

Segeln war und ist eine der beliebtesten Freizeitgestaltungen in unserem Verein. Mit der Gründung einer Ruderabteilung 1906 und einer heute noch bestehenden Segelabteilung 1911 ist der Wassersport zu einem festen Bestandteil in unserem Vereinsleben geworden.

Seit 1959 ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Segelaktivitäten die Pichelhütte an der Havel in Berlin.
Die Pichelhütte bietet neben attraktiven Studentenzimmern auch eine große Terrasse, auf der sich romantische Sonnenuntergänge kombiniert mit gegrillten Würstchen und kühlem Bier genießen lassen. Ebenso ist sie der Heimathafen unserer vereinseigenen Boote.

 

Segelkurs

Ziel der Segelabteilung ist allerdings nicht nur die Unterhaltung der Segelboote, sondern auch die Ausbildung zum "Havelkapitän". So finden im Sommersemester Segelkurse für Studenten statt. Die übrige Zeit vertreiben wir uns mit Regatten, Päckchenliegen, Pflege und Wartung der Boote und unseren legendären Sommerfesten.

 

Steganlage

An den insgesamt 39 Plätzen unserer Steganlage in der Pichelhütte liegen neben den fünf vereinseigenen Booten auch die privaten Boote der Vereinsmitglieder ebenso wie die externer Bootseigner.



© 2016 Akademischer Verein HÜTTE e.V.