Aktivitas Berlin SoSe 2010

Aktivitas Berlin

Wir sind junge Studierende aller Fachrichtungen der Berliner Hochschulen und organisieren uns selbständig im Vereinsleben des A.V. Hütte. Die Aktivitas bewohnt und betreut die Wohnetagen der beiden Berliner Häuser in Charlottenburg und Spandau.

Unser Vereinsleben gestaltet sich durch regelmäßige Treffen, gemeinsame Aktivitäten und gegenseitiger Hilfe im Studium. Es basiert auf der generationenübergreifenden Zusammenarbeit und dem persönlichen Einsatz der einzelnen Mitglieder.

Bei uns ist jeder willkommen, der vom Studium mehr erwartet, als die Prüfungsordnung vorsieht, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion und Studienrichtung.

Im Semester ist immer montags unser Hütten-Abend. Schau doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Dich!


Jeden Montag treffen wir uns zum geselligen Stammtisch im Hüttenhaus Carmerstraße, wo wir Vorträge und Exkursionen organisieren. In der Pichelhütte kümmern wir uns liebevoll um die vereinseigenen Segelboote, bilden unerfahrene Landratten zu tollkühnen Freizeitkapitänen aus und feiern unsere legendären Sommerfeste mit Musik und Barbecue im Garten.

In den winterkalten Monaten erreicht das Semester mit Cocktailparty und traditioneller Feuerzangenbowle seinen Höhepunkt. Dazu bieten wir alljährlich einen Tanzkurs, auch für völlig Ungeübte an.

Einmal im Jahr begehen wir das Stiftungsfest, das "Geburtstagsfest" der HÜTTE. Es findet immer für mehrere Tage um Christi Himmelfahrt in Berlin, Karlsruhe oder Wernigerode statt.

Der generationenübergreifende Erfahrungsaustausch unter allen Vereinsmitgliedern, der enge freundschaftliche Kontakt zu Professoren der Berliner Hochschulen und die gegenseitige Hilfe untereinander ermöglichen uns ein reibungsloses und erfolgreiches Studium mit Zukunftsaussicht.

HÜTTE, die beste Verbindung zwischen Studium und Freizeit!




© 2015 Akademischer Verein HÜTTE e.V.